Richtungsweisende Partie für den MTV in Wolfenbüttel

Gifhorn.  Fußball-Oberliga: Mit einem Sieg würde der MTV Gifhorn am MTV Wolfenbüttel vorbeiziehen. Im Falle einer Pleite geht der Blick jedoch nach unten.

Abgezogen: Malte Leese (rechts) und der MTV Gifhorn stehen am Samstag in Wolfenbüttel vor einer richtungsweisenden Partie.

Abgezogen: Malte Leese (rechts) und der MTV Gifhorn stehen am Samstag in Wolfenbüttel vor einer richtungsweisenden Partie.

Foto: Andre Schneider / regios24

Der MTV Gifhorn steht am Scheideweg: Gewinnen die Schwarz-Gelben am Samstag (17 Uhr) das Nachbarschaftsduell beim MTV Wolfenbüttel, ziehen sie an den Gastgebern vorbei und verschaffen sich Luft nach unten. Verlieren die Schützlinge von Trainer Michael Spies jedoch die Partie, dann finden sie sich...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: