ESV Wolfsburg holt Millemaci und Buerschaper aus Jembke

Wolfsburg.  Fußball-Kreisligist ESV Wolfsburg verstärkt sich und will noch den einen oder anderen Platz in der Tabelle gutmachen.

ESV-Trainer Fink mit den Neuen Millemaci und Buerschaper sowie Co-Trainer Schell (von rechts).

ESV-Trainer Fink mit den Neuen Millemaci und Buerschaper sowie Co-Trainer Schell (von rechts).

Foto: Privat

Der ESV Wolfsburg präsentiert in der Winterpause zwei Neuzugänge, die dabei helfen sollen, die Ziele zu erreichen. Giuseppe Millemaci und Niklas Buerschaper wechseln beide vom SV Jembke (1. Kreisklasse Gifhorn) zum Wolfsburger Fußball-Kreisligisten. „Bei Giuseppe hoffen wir, dass er uns mit seiner...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: