Vorsicht geboten: MTV Vorsfelde muss zum Ex-Angstgegner

Vorsfelde.  Gegen die TSV Burgdorf III hat der MTV Vorsfelde in der Handball-Oberliga schon böse Überraschungen erlebt. Die sollen nun ausbleiben.

Zu Gast in Burgdorf: Marius Schwarz und der MTV Vorsfelde.

Zu Gast in Burgdorf: Marius Schwarz und der MTV Vorsfelde.

Foto: Helge Landmann / regios24

Einen von vier möglichen Punkten haben die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde in der vergangenen Saison gegen die TSV Burgdorf III geholt. Die Drittvertretung der „Recken“ versteht es, die Eberstädter vor Aufgaben zu stellen. Im Hinspiel der aktuellen Saison behielt der MTV die Oberhand. In...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: