Labbadia: „Ich muss es mir selbst jeden Tag beweisen“

Almancil  Der VfL-Trainer spricht im Interview über seine Zukunft. Er hat sich eine Gelassenheit erarbeitet.

Bruno Labbadia.

Bruno Labbadia.

Foto: Darius Simka/regios24 / regios24

. Ja, Bruno Labbadia ist ein Getriebener. Der Fußball, sagt der 52 Jahre alte Trainer des VfL Wolfsburg, treibe ihn an. Sein Team hat er seit seiner Ankunft auf links gedreht. Er hat die Angst vor dem Verlieren vertrieben und durch die Gier nach Siegen ersetzt. Sein Vertrag beim...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: