VfL Wolfsburg: Der große Kader ist doch kein Problem

Wolfsburg.  Oliver Glasner, der Trainer des VfL Wolfsburg, lobt das Verhalten der Profis. Doch es könnte noch Abgänge geben.

Bleibt er? Oder geht er noch? VfL-Verteidiger Marcel Tisserand.

Bleibt er? Oder geht er noch? VfL-Verteidiger Marcel Tisserand.

Foto: Darius Simka / regios24

32 Spieler stehen aktuell im Profikader des VfL Wolfsburg, darunter fünf Torhüter. Zudem fehlen die verletzten Ignacio Camacho und Daniel Ginczek auf dem Trainingsplatz, ebenso der zur U23 verschobene Paul-Georges Ntep. Dennoch ist das Aufgebot eigentlich immer noch zu groß – sollte man meinen....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: