Wolfsburger Dauerreservist Ntep wechselt zu Kayserispor

Wolfsburg.  VfL Wolfsburg trennt sich von Paul-Georges Ntep. Der Flügelstürmer wechselt in die Türkei zu Kayserispor.

Paul-Georges Ntep wechselt in die Türkei

Paul-Georges Ntep wechselt in die Türkei

Foto: Darius Simka/regios24/ Archivbild

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seinen Dauerreservisten Paul-Georges Ntep für ein Jahr an den türkischen Club Kayserispor ausgeliehen. Das bestätigte der Verein aus der Süper Lig am Sonntag via Twitter. Der 27 Jahre alte Franzose war im Januar 2017 von Stade Rennes nach Wolfsburg gewechselt, kam dort aber in der kompletten vergangenen Saison nicht mehr zum Einsatz.

VfL spart Millionengehalt ein

In der Rückrunde der Spielzeit 2017/18 wurde der Flügelstürmer schon einmal für mehrere Monate an den französischen Erstligisten AS Saint-Etienne ausgeliehen. Durch seinen erneuten Wechsel spart der VfL ein Gehalt in Millionenhöhe ein. dpa

Ntep Wechsel

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder