VfL verpasst die perfekte Halbserie

Wolfsburg.   Im hochklassigen Spitzenspiel der Frauenfußball-Bundesliga verdient sich Potsdam ein 1:1 gegen Wolfsburg, das eine historische Chance verpasst.

Ewa Pajors Treffer reichte dem VfL am Mittwochabend in Potsdam nicht, bei Turbine ließ Wolfsburg erstmals in dieser Bundesliga-Saison Federn.

Ewa Pajors Treffer reichte dem VfL am Mittwochabend in Potsdam nicht, bei Turbine ließ Wolfsburg erstmals in dieser Bundesliga-Saison Federn.

Foto: Michael Hundt / Matthias Koch / Matthias Koch

Was für ein Hinrunden-Finale, was für ein Hammer-Spiel – in dem die Fußballerinnen des VfL allerdings erstmals in dieser Saison gestrauchelt sind. Nach zehn Siegen ließ der weiterhin unangefochtene Spitzenreiter aus Wolfsburg beim 1:1 (0:0) bei Turbine Potsdam erstmals Federn, kassierte vor knapp...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: