Fischer schießt das erste Tor für die VfL-Frauen in 2019

Wolfsburg.  Mit einem 5:0-Testspielsieg starten die Wolfsburger Bundesliga-Fußballerinnen ins neue Jahr. Warum Gegner Twente Enschede chancenlos ist...

Toll durchgetankt: VfL-Stürmerin Ewa Pajor (weißes Trikot) erzielt in dieser Szene das 3:0 für die Wolfsburgerinnen im Testspiel gegen den niederländischen Klub Twente Enschede.

Toll durchgetankt: VfL-Stürmerin Ewa Pajor (weißes Trikot) erzielt in dieser Szene das 3:0 für die Wolfsburgerinnen im Testspiel gegen den niederländischen Klub Twente Enschede.

Foto: Anja Weber

Der deutsche Meister und DFB-Pokalsieger startete standesgemäß ins neue Jahr. Im ersten Testspiel in 2019 besiegte Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg den niederländischen Spitzenklub Twente Enschede am Freitagabend im VfL-Stadion am Elsterweg mit 5:0 (3:0). Nilla Fischer, Pernille Harder, Ewa...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: