Produktrückruf bei Netto: Glasflaschen drohen zu platzen

Berlin.  Die Brauerei Horneck ruft das Produkt „Fruchtinsel“ Apfelschorle zurück. Die Flaschen, die bei Netto angeboten werden, können platzen.

Diese Apfelschorle von Netto wird zurückgerufen.

Diese Apfelschorle von Netto wird zurückgerufen.

Foto: Brauerei Horneck

Bei Apfelschorlen des Discounters Netto besteht die Gefahr, dass die Flaschen platzen. Die Brauerei Horneck ruft den Artikel „Fruchtinsel“ Apfelschorle in der 0,5 Liter Mehrweg-Glasflasche deshalb zurück. Betroffen seien die Flaschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.03.2020, die in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: