Ebbt die Klagewelle gegen die VW-Bank ab?

Braunschweig.  Nach einem BGH-Urteil sinkt die Zahl der Widerrufe von Kreditverträgen deutlich. 7700 Kunden klagten.

Die VW-Bank sitzt in Braunschweig.

Die VW-Bank sitzt in Braunschweig.

Foto: Philipp Ziebart / BestPixels.de (Archiv)

Die Volkswagen-Bank und das Landgericht Braunschweig können bei der Klagewelle gegen die VW-Tochter auf Entspannung hoffen. Bundesweit fast 15.000 Kunden der Bank und ihrer Töchter wollten ihre Auto-Kreditverträge wegen angeblicher Fehler in der Widerrufsbelehrung nachträglich widerrufen. Gut 7700...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: