Scholz zur Energiekrise: "Wir sind auf die Lage vorbereitet"

Scholz zur Energiekrise: "Wir sind auf die Lage vorbereitet"

"Wir sind auf die Lage vorbereitet": Nach seinem Gespräch mit dem EU-Ratspräsidenten, Charles Michel, in Berlin erklärt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), dass Deutschland den Sommer genutzt hätte, um die Gasspeicher zu füllen, und andere Gaslieferanten als Russland zu finden. Wie es auf EU-Ebene weitergehen soll, ist weiter im Gespräch: "Das Wichtigste ist, dass wir alles dafür tun, dass die Preise sinken, und dazu haben wir auch Möglichkeiten", ergänzt der Kanzler. IMAGES AND SOUNDBITES

Video: Wirtschaft und Finanzen
Beschreibung anzeigen

Berlin  Der Gaspreis in Deutschland steigt weiter an. Wie stark ist er im September 2022 gestiegen? Und wie viel kostete Gas am 20. September?

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de