Rat Wolfenbüttel votiert für Prüfauftrag für Gewerbegebiet

Wolfenbüttel.  Nach positiven Ratsbeschluss in Wolfenbüttel muss nun noch der Braunschweiger Rat dem Prüfauftrag für ein gemeinsames Gewerbegebiet zustimmen.

Wo Matthias Tomaschewski mit seinem Hund spazieren geht, könnte sich in Zukunft das neue Gewerbegebiet erstrecken. Im Hintergrund ist die A 36 und die Silhouette des Wolfenbütteler Ortsteils Fümmelse zu sehen.

Wo Matthias Tomaschewski mit seinem Hund spazieren geht, könnte sich in Zukunft das neue Gewerbegebiet erstrecken. Im Hintergrund ist die A 36 und die Silhouette des Wolfenbütteler Ortsteils Fümmelse zu sehen.

Foto: Stephanie Memmert(Archiv

Mit Spannung erwartet wurde – auch im benachbarten Braunschweig – am Mittwochabend die Entscheidung des Wolfenbütteler Rates zu einem Prüfauftrag für ein interkommunales Gewerbegebiet Braunschweig-Wolfenbüttel. Das etwa 45 Hektar große Gewerbegebiet könnte in einigen Jahren an der Autobahn 36 auf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: