Alles Wichtige über den Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt 2019

Wolfenbüttel.  Der Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt öffnet täglich ab 11 Uhr und bietet jeden Tag Glühwein, Musik und Kultur. Kostenloses Parken ist möglich.

Auf dem Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt gibt es in diesem Jahr noch mehr Programm – zum Beispiel in den Adventshöfen.

Auf dem Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt gibt es in diesem Jahr noch mehr Programm – zum Beispiel in den Adventshöfen.

Foto: Stephanie Memmert (Archiv)

Der Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt zeichnet sich durch die Fachwerkkulisse auf dem Marktplatz aus. Wie sind die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts Wolfenbüttel? Was ist das Programm dieses Jahr? Hier stellen wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammen.

Wann öffnet der Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt?

Der Weihnachtsmarkt hat seit Dienstag, 26. November, 17 Uhr, geöffnet. Die übrigen Öffnungszeiten beim Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt sind täglich von 11 bis 21 Uhr. Der letzte Tag ist am Montag, den 23. Dezember.

Wie ist das Programm des Wolfenbütteler Weihnachtsmarktes?

Für Freunde der Musik, aber auch der Kleinkunst wird das Programm auf dem Weihnachtsmarkt Wolfenbüttel abwechslungsreich. Gleich am ersten Tag spielen etwa die ELLINGTONES um 17.30 Uhr. Am Freitag, 29. November, kommen um 18.30 Uhr alle Liebhaber des Jazz auf ihre Kosten. An vielen Tagen gibt es Auftritte von lokalen Chören und Orchestern.

Im Dezember lockern Walk-Acts, ein Genre der Kleinkunst, das adventliche Stadtbild auf – zum Beispiel am Donnerstag, 12. Dezember, um 18 Uhr. Dann tritt „Das Original Weihnachtsmannorchester“ auf und mischt das Publikum auf.

Welche Angebote gibt es für Kinder auf dem Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt?

Der Veranstalter, die Stadt Wolfenbüttel, hat den 9. Dezember als Familientag auserkoren. Zwischen 15 und 18 Uhr sind das Karussell und ein „Weihnachtszug“ für Kinder kostenlos.

Wer mit dem Besuch des Wolfenbütteler Weihnachtsmarktes noch etwas gutes tun möchte, kann dies am Samstag, 14. Dezember, ab 10 Uhr tun. Die Rotarier verkaufen am Wichtelhaus einen passenden Weihnachtsbaum für das Heim.

40 Händler sind auf dem Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt vertreten.

Das Eröffnungsprogramm des Weihnachtsmarkts Wolfenbüttel finden sie hier.

Wie viele Adventshöfe gibt es auf dem Weihnachtsmarkt Wolfenbüttel?

In diesem Jahr gibt es mehr Adventshöfe in Wolfenbüttel als im letzten Jahr. Insgesamt sieben Adventshöfe nehmen am Weihnachtsmarkt in Wolfenbüttel teil. Neu ist zum Beispiel der Piratenhof des Okerpiraten am Juliuswehr. An der Bootsstation, Marktstraße 4, gibt es Glühweinfahrten auf der Oker.

Weihnachtsmärkte in und um Wolfenbüttel.

Was passiert mit dem Wolfenbütteler Wochenmarkt während des Weihnachtsmarktes?

Der Wochenmarkt findet mittwochs und samstags statt. Besucher finden ihn nicht wie üblich auf dem Marktplatz – den dort ist der Weihnachtsmarkt. Nun findet der Wolfenbütteler Wochenmarkt auf dem Schlossplatz statt. Klicken Sie hier, um die Reaktionen der Händler zu lesen.

Was gibt es beim Kunsthandwerkermarkt im Schloss Wolfenbüttel zu entdecken?

Die Aktionsgemeinschaft Altstadt veranstaltet schon zum 39. Mal einen besonderen Kunsthandwerkermarkt im Schloss . Das Besondere: Exotische Waren wie etwa Elchfettseife können von 55 Ausstellern erworben werden. Die Öffnungszeiten des Kunsthandwerkermarkts in Wolfenbüttel sind Freitag, 29. November, von 14 bis 18 Uhr, am Samstag, 30. November, von 10.30 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 1. Dezember, von 11 bis 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wo parke ich mein Auto kostenlos beim Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt?

Am Seeligerpark 1 (Alte Spinnerei) und auf dem Kinoparkplatz am Bahnhof ist kostenloses Parken in Wolfenbüttel möglich – auch während des Weihnachtsmarktes. Freitags bis Sonntags ist auch beim Landkreis und dem Straßenverkehrsamt das kostenfreie Parken von Autos möglich. Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich beispielsweise im Parkhaus am Rosenwall und im Einkaufszentrum Forum.

Eine ausführliche Version des Programms bietet die Stadt Wolfenbüttel auf ihrer Website an.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder