30 Jahre Mauerfall: Jägermeister in Wolfenbüttel erinnert

Wolfenbüttel.  Daran erinnern sich bestimmt viele: Nachdem die Mauer gefallen und die innerdeutsche Grenze geöffnet war, knatterten Trabis durch Wolfenbüttel.

Begrüßung bei Jägermeister vor 30 Jahren.

Begrüßung bei Jägermeister vor 30 Jahren.

Foto: Wolfgang Lange / Wolfenbüttel

Viele DDR-Bürger kamen damals, vor 30 Jahren, nicht nur in die Stadt, sondern auch der Einladung der Firma Jägermeister nach. Zur Erinnerung an das Jubiläum des Mauerfalls und die im November und Dezember 1989 in Wolfenbüttel veranstalteten Aktionen zeigen Jägermeister und die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: