Neuerkeroder Laufteam startet durch

Neuerkerode.  Am 19. Mai findet der Neuerkeroder Inklusionslauf statt. Dafür sucht die Stiftung noch Laufpaten, die mit den Dorfbewohnern die Strecke bewältigen.

Das Laufteam trainiert für den Neuerkeroder Inklusionslauf - und will in Zukunft inklusiv an normalen Läufen teilnehmen.

Das Laufteam trainiert für den Neuerkeroder Inklusionslauf - und will in Zukunft inklusiv an normalen Läufen teilnehmen.

Foto: Lara Hann

Die Aufregung ist groß, als die Mitglieder des Lauf-Teams der Evangelischen Stiftung Neuerkerode ihre T-Shirts für den Neuerkeroder Inklusionslauf bekommen. „Neuerkerode bewegt“, ist auf ihnen zu lesen. Bis zu fünf mal in der Woche treffen sich die Läufer, um für den Lauf am 19. Mai zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: