Der Neubau fügt sich in die Fallersleber Altstadt ein

Fallersleben.  Die Volksbank Fallersleben investierte fünf Millionen Euro. Architekt André Bühring übergab Direktorin Claudia Kayser den Schlüssel.

Eröffnung der neuen Volksbank-Filiale in Fallersleben: (von links) Tobias Hess, Claudia Kayser, Jürgen Brinkmann, Ralf Schierenböken, Bärbel Weist, Torsten-Armin Kietzmann, Andre Bühring.

Eröffnung der neuen Volksbank-Filiale in Fallersleben: (von links) Tobias Hess, Claudia Kayser, Jürgen Brinkmann, Ralf Schierenböken, Bärbel Weist, Torsten-Armin Kietzmann, Andre Bühring.

Foto: Darius Simka / regios24

Funde machten die Ausschachtungen teilweise zu Ausgrabungen. Bis ins Jahr 1050 wiesen beim Neubau der Volksbank Fallersleben entdeckte Fundamente zurück. Darauf verwies Bankdirektorin Claudia Kayser am Freitagabend. Es ist ein Beleg für die mehr als 1000-jährige Geschichte Fallerslebens. Für das...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: