VW-Chef Diess: Der Sturm geht erst los

Wolfsburg.  IG Metall und VW-Betriebsrat läuten gerade die Tarifrunde ein. Zeitgleich zieht der Konzernchef in einer Rede die Daumenschrauben an.

Dieser Mann weiß ganz genau, was er mit Volkswagen vor hat. Konzernchef Herbert Diess schwor seine Top-Manager jetzt auf noch ehrgeizigere Renditeziele ein.

Dieser Mann weiß ganz genau, was er mit Volkswagen vor hat. Konzernchef Herbert Diess schwor seine Top-Manager jetzt auf noch ehrgeizigere Renditeziele ein.

Foto: Darius Simka / regios24

Das neue Jahr hat ruhig und mit hervorragenden Absatzzahlen für 2019 begonnen. Das muss aber nicht heißen, dass die Lage bei Volkswagen so entspannt bleibt. Denn da sind zwei Männer, die selten zufrieden sind mit dem Status Quo, die mehr und immer mehr herausholen wollen für ihre Klientel....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: