BBS I in Gifhorn will ab 2020 Ausbildungsangebot erweitern

Gifhorn.  Die Berufsbildende Schule I Gifhorn will ein Kompetenzzentrum für Sozialpädagogik und Pflege schaffen. Aktuell fehlen noch Räume und Personal.

Das geplante Kompetenzzentrum soll unter anderem Erziehern eine berufsbegleitende Ausbildung ermöglichen.

Das geplante Kompetenzzentrum soll unter anderem Erziehern eine berufsbegleitende Ausbildung ermöglichen.

Foto: (Symbolbild) Jens Wolf / dpa

An der Berufsbildenden Schule I in Gifhorn soll künftig ein Kompetenzzentrum für Sozialpädagogik und Pflege eingerichtet werden. Aktuell bietet die Einrichtung Ausbildungen zum Sozialassistenten, zum Erzieher, zum Altenpfleger und zur Pflegeassistenz an. Jetzt soll das Angebot um berufsbegleitende Ausbildungen zum Erzieher und zum Sozialassistenten sowie um ein Berufliches Gymnasium für Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder